Embajada de Costa Rica

Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1

COVID-19

E-Mail Drucken PDF

Información relativa al contexto de COVID-19/Informationen bezüglich des Virus COVID-19:

INGRESO A COSTA RICA:

  • COSTARRICENSES: 
  • Único requisito para ciudadanos costarricenses provenientes de cualquier destino es el siguiente:


    • ·Deberá completar el formulario Pase de Salud, máximo 48 horas antes de la salida del vuelo hacia Costa Rica: https://salud.go.cr
    • Para preguntas o problemas técnicos con el Pase de Salud, puede escribir a Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

    RESIDENTES

  • Requisitos para Residentes:

  • DIMEX, PASE DE SALUD, COMPROBANTE DE ESTAR AL DÍA CON LAS CUOTAS DE LA CCSS (o en su defecto, ingresar con seguro de viaje internacional vigente al menos 22 días y cuenta con 22 días perentorios para ponerse al día con la CCSS). 

  • MÁS INFORMACIÓN: 

    https://www.migracion.go.cr/Documentos%20compartidos/Circulares%20y%20Directrices/2020/COVID-19/Circular%20AJ-1945-11-2020-ABM.%20Medidas%20%20actualizadas.pdf

TOURISTEN/TOURISTS
Zulassungsvoraussetzungen COVID-19

Seit dem 1. November erlaubt Costa Rica allen Ländern der Welt die Einreise auf dem Luftweg, sofern sie die Visa- und COVID-19-Einreisebestimmungen des Landes erfüllen.

Die Regierung der Republik Costa Rica hat die Einreise internationaler Touristen erleichtert und seit dem 26. Oktober die Notwendigkeit von PCR-Tests zum Nachweis des Coronavirus abgeschafft. Weder Costa Ricaner noch Ausländer werden bei der Einreise auf dem Luftweg zu sanitärer Einschließung (oder Quarantäne) aufgefordert. Diese Maßnahmen sind Änderungen unterworfen und hängen von der Entwicklung der Pandemie sowohl in Costa Rica als auch weltweit ab.

Touristen, die Costa Rica besuchen, werden gebeten, sich an die Gesundheitsprotokolle zu halten, die für die Durchführung aller touristischen Aktivitäten im Land gelten.

Einreisebestimmungen für das Land:

Informationen zu Visa erhalten Sie bei der Generaldirektion für Migration und Ausländer: https://www.migracion.go.cr/Paginas/Visas.aspx

Die folgenden Anforderungen während der Pandemie sind einzuhalten:

  1. Füllen Sie das digitale Gesundheitsformular namens HEALTH PASS aus: https://salud.go.cr
    • Der Pass ist 48 Stunden vor Abreise online abrufbar. Er muss in einem aktualisierten Browser (mit Ausnahme des Internet Explorer) aufgerufen werden. Für jede Person, auch für Minderjährige, muss ein individuelles Formular ausgefüllt werden
    • Wenn Sie Fragen stellen möchten oder technische Probleme mit dem Formular haben, schreiben Sie an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
  2. Krankenversicherung
    • Touristen sind verpflichtet, eine Reiseversicherung abzuschließen, die ihre Unterbringung im Falle von Quarantäne und medizinischen Kosten aufgrund einer COVID-19-Erkrankung abdeckt. Eine Erklärung über den Reiseversicherungsschutz, die den Anforderungen Costa Ricas entspricht, muss hochgeladen oder im HEALTH PASS eingetragen werden, damit sie von den costaricanischen Behörden geprüft und genehmigt werden kann. Wenn weitere Informationen über internationale Versicherungen benötigt werden, werden die costaricanischen Behörden den Reisenden unter der im HEALTH PASS angegebenen E-Mail-Adresse kontaktieren.
    • Im Falle einer internationalen Versicherung muss der Tourist von seinem Versicherer eine Bescheinigung in englischer oder spanischer Sprache verlangen, in der mindestens drei Bedingungen vermerkt sind (ohne zu vergessen, diese dem HEALTH PASS) beizufügen:
      1. Die Versicherung muss für den gesamten Costa Rica Aufenthalt abgedeckt sein
      2. Garantie der Deckung der medizinischen Kosten im Falle einer COVID 19 Erkrankung in Costa Rica, für mindestens 50.000 US $ (fünfzigtausend Dollar der Vereinigten Staaten von Amerika).
      1. Mindestdeckung von 2.000 US $ für erweiterte Unterbringungskosten bei pandemischer Erkrankung oder Reiseabbruch/Stornierung aufgrund von Krankheit, die die zusätzlichen Kosten des Reisenden aufgrund der Quarantäne abdeckt.
    • Wenn Sie keine internationale Versicherung haben, können Sie sich für eine Reiseversicherung von costaricanischen Unternehmen entscheiden, die von der SUGESE (General Superintendency of Insurance of Costa Rica) zugelassen sind. Die Dienstleistungen werden an den internationalen Flughäfen Juan Santamaría (Stadt San José) und Daniel Oduber Quirós (Stadt Liberia) angeboten.
    • Die nationalen Versicherungen erfüllen alle Voraussetzungen für eine Deckung der medizinischen Kosten bei Krankheit, einschließlich COVID-19, für einen Mindestbetrag von 20.000 USD und für eine Deckung der Kosten für eine erweiterte Unterkunft oder Quarantäne aufgrund einer Pandemieerkrankung für einen Mindestbetrag von 2.000 USD.
    • Lokale Versicherungen, die für Reisende zugelassen sind, können unter den folgenden Links bewertet werden. Wenn Sie Zweifel oder Fragen zu den Anforderungen oder Bedingungen der Versicherung haben, senden Sie bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .


 

WICHTIG

Diapositiva2
Diapositiva1

Weiterführende Links

 

presidencia logoRREE logo

comex logo

visit costa_rica_logo

Facebook-logo

Español (spanish formal Internacional)Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

POLITIK

Handel

Kultur

Umwelt