Embajada de Costa Rica

E-Mail Drucken PDF

Visum für Kleriker

Wer kann es beantragen?

  • - Alle Kleriker die einer im Ministerium für internationale Angelegenheiten und Kultus eingeschriebenen Kongregation angehören.

Voraussetzungen für einen Antrag:

  1. Antragsformular mit den nachfolgenden persönlichen Angaben:
    1. Vollständiger Name und Nachname
    2. Nationalität
    3. Familienstand
    4. Beruf
    5. Geburtsdatum
    6. Voraussichtlicher Tag der Ein- und Ausreise
    7. Art, Gültigkeit und Nummer des Reisepasses
    8. Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail, Anschrift)
    9. Das Antragsformular muss im Beisein des zuständigen Konsularbeamten am Tag des Termins unterzeichnet werden.
  2. 1 aktuelles und farbiges Passbild.
  3. Eine Kopie der Ausweisseite des Reisepasses. Dieser sollte mindestens noch eine Gültigkeit von sechs Monaten haben.
  4. Schreiben der religiösen Kongregation in Costa Rica aus dem hervorgeht:
    1. Das Betätigungsfeld des Antragstellers
    2. Dauer des Aufenthaltes in Costa Rica
  5. Zertifizierung der Abteilung Kultus des Ministeriums für internationale Angelegenheiten und Kultus in Costa Rica, welche beweist, dass die religiöse Kongregation in Costa Rica verzeichnet ist.
  6. Bitte reichen Sie folgendes Dokument, nicht älter als sechs Monate und mit „Apostille", im Original und Kopie ein: a. Internationale Geburtsurkunde. b. Polizeiliches Führungszeugnis Ihres Wohnsitzes der letzen drei Jahre.
  7. Nachweis über eine finanzielle Solvenz zur Sicherung des Lebensunterhalts während des Aufenthalts in Costa Rica.
  8. Jedes weitere Dokument welches der Konsul nach Durchsicht aller Dokumente noch anfordert.

Beginn des Verfahrens in der Botschaft oder im Konsulat:

Ist die Überprüfung der Dokumente erfolgt, wird dem Antragssteller ein Termin mitgeteilt, an dem erden Antrag persönlich unterzeichnet. Mitzubringen ist:

  • a. Der rechtskräftige Reisepass im Original.

 

Abschluss der Formalitäten in Costa Rica

Kosten:

  • - Für den Stempel im Reisepass: Siehe Gebührentabelle 21.
  • - Jegliche zusätzliche Kosten, die im Ministerium für internationale Angelegenheiten und Kultus für den Abschluss der Formalitätenerhoben werden.

Rechtsgrundlage:

  • - Gesetz 8764 für Migration und Ausländer, Titel V, Kapitel II (Ley General de Migración yExtranjería).
  • - Regelsatz 36626-G für die Verleihung von Einreisevisa nach Costa Rica, Kapitel III, AbschnittI (Reglamento para el otorgamiento de visas de ingreso a Costa Rica).

Zusätzliche Informationen auf Spanisch finden Sie hier.

 

WICHTIG

atencion DE

extranjero de

Links

comex

cancilleria

presidencia

vcrLogo

Facebook